Die International Loehe Society

Die International Loehe Society (ILoeS) wurde 2005 als internationales Forum für Personen und Institutionen gegründet, die sich für Leben und Werk Wilhelm Löhes (1808-72) und seine Wirkungsgeschichte interessieren.

Ihr Ziel ist es, „das Studium von Wilhelm Löhes Leben, Werk und Theologie im historischen Zusammenhang zu fördern und Löhes Bedeutung für Leben und Auftrag der Kirche zu erforschen“.

 

Regelmäßige Konferenzen dienen der Forschung und dem internationalen Austausch. Die erste „ILoeS | Loehe Theological Conference“ fand 2005 in Dubuque/Iowa (USA) statt, die zweite 2008 in Neuendettelsau, die dritte 2011 in Fort Wayne/Indiana (USA) und die vierte 2014 erneut in Neuendettelsau. Die jeweiligen Berichtsbände geben Einblick in den Stand des Austausches und die breite Beteiligung.

Die nächste Konferenz ist in Vorbereitung, wird aber noch nicht - wie ursprünglich geplant - 2017 stattfinden.

 

 

Diese Website bietet Ihnen außerdem Werkzeuge zur Löhe-Forschung sowie Informationen über Literatur und Archive.

Ihre Mitarbeit ist erwünscht!

Wilhelm Löhe - Sein Leben, sein Erbe

Ein Film von Monika Manoutschehri, 2008 produziert vom Evangelischen Fernsehen München efs. Der komplette Film (25 Min.) ist für 24,00 € auf DVD erhältlich. Bestellung: www.lebensformen-tv.de.

New Index of Persons

Neuer Personen-Index


A Film about Loehe

Ein Film über Löhe

 

The conference in July 2014

Die Konferenz im Juli 2014