Editionen

Löhe-Quellen wurden und werden in vierfacher Hinsicht wissenschaftlich erschlossen.

 

1. Die Gesammelten Werke (GW) sind seit 1946 von Klaus Ganzert und Curt Schadewitz erarbeitet und 1951-1966 sowie 1985-1986 in 7 Bänden (12 Teilbänden) erschienen. Als Grundlage jeder seriösen Löhe-Forschung sind sie unentbehrlich. Sie sind nach wie vor im Buchhandel erhältlich.


GW 1:      Wilhelm Löhe: Briefe 1815–1847. Mit einer Einleitung zum Gesamtwerk von Klaus Ganzert, Neuendettelsau 1986.

GW 2:      Wilhelm Löhe: Briefe 1848–1871. Tagebücher aus der Jugendzeit, Neuendettelsau 1985.

GW 3/1:   Wilhelm Löhe: Die Kirche in Gemeinde, Schule und Haus, 1. Teilband: Erbauliche Schriften, Neuendettelsau 1951.

GW 3/2:   Wilhelm Löhe: Die Kirche in Gemeinde, Schule und Haus, 2. Teilband: Pastoraltheologie. Erinnerungen aus der Reformationsgeschichte von Franken, Neuendettelsau 1958.

GW 4:      Wilhelm Löhe: Die Kirche in ihrer Bewegung. Mission. Diakonie, Neuendettelsau 1962.

GW 5/1:   Wilhelm Löhe: Die Kirche im Ringen um Wesen und Gestalt, 1. Teil, Neuendettelsau 1954.

GW 5/2:   Wilhelm Löhe: Die Kirche im Ringen um Wesen und Gestalt, 2. Teil, Neuendettelsau 1956.

GW 6/1:   Wilhelm Löhe: Die Kirche in der Verkündigung, 1. Teil: Jugendpredigten. Das Entgegenkommen zur Auferstehung der Toten. Sieben Vorträge über die Worte Jesu Christi vom Kreuze, Neuendettelsau 1957.

GW 6/2:   Wilhelm Löhe: Die Kirche in der Verkündigung, 2. Teil: Evangelienpostille, Neuendettelsau 1965.

GW 6/3:   Wilhelm Löhe: Die Kirche in der Verkündigung, 3. Teil: Epistelpostille, Neuendettelsau 1966.

GW 7/1:   Wilhelm Löhe: Die Kirche in der Anbetung, 1. Teilband: Agende für christliche Gemeinden des lutherischen Bekenntnisses, Neuendettelsau 1953.

GW 7/2:   Wilhelm Löhe: Die Kirche in der Anbetung, 2. Teilband: Gebete. Zur Liturgie. Zum Gesangbuch. Paramentik, Neuendettelsau 1960.

 

 

2. Gesammelte Werke. Ergänzungsreihe (GW.E) präsentiert neue Löhe-Quellen sowie klassische Texte zur Historiographie Löhes (wie Hermann Bezzels diakoniegeschichtliche Klassiker von 1908; dessen erster Teil 2008 erschienen ist).

 

GW.E 1: Wilhelm Löhe: Abendmahlspredigten (1866). Hrsg. von Martin Wittenberg. Neuendettelsau 1991.

GW.E 2: Hermann Bezzel: Löhe und seine Zeit. Einsegnungsunterricht 1908. Hrsg. von Helmut Baier und Rudolf Keller. Neuendettelsau 2008.

GW.E 3: Hermann Bezzel: Löhe-Arbeiten 1908. Hrsg. von Helmut Baier und Rudolf Keller (in Vorbereitung)

 

 

3. Gesammelte Werke. Register (GW.Reg) begann im Löhe-Jahr 2008 mit der Erschließung der Gesammelten Werke durch lange vermisste Verzeichnisse der Orte, Personen, Sachen und Bibelstellen - für GW 3.1 und GW 4 von Dietrich Blaufuß mit diversen Sonderverzeichnisen erarbeitet.

 

GW.Reg 3.1: Wilhelm Löhe: Gesammelte Werke Bd. 3.1. Register. Neuendettelsau 2008 – ISBN 978-3-86540-060-4.

GW.Reg 4: Wilhelm Löhe: Gesammelte Werke Bd. 4. Register. Neuendettelsau 2011 – ISBN 978-3-86540-093-2.

 

 

 

4. Wilhelm Löhe Studienausgabe (WLStA) wendet sich zentralen Löhe-Texten zu. Ihre Präsentation stellt sich den Anforderungen moderner editionswissenschaftlicher Standards auch hinsichtlich der Kommentierung und hat somit Modellcharakter.

 

WLStA1: Wilhelm Löhe: Drei Bücher von der Kirche 1845. Hrsg. von Dietrich Blaufuß. Neuendettelsau 2006.

WLStA2: Wilhelm Löhe: Vorschlag zur Vereinigung lutherischer Christen für apostolisches Leben. Samt Entwurf eines Katechismus des apostolischen Lebens 1848. Hrsg. von Dietrich Blaufuß. Neuendettelsau 2011.

New Index of Persons

Neuer Personen-Index


A Film about Loehe

Ein Film über Löhe

 

The conference in July 2014

Die Konferenz im Juli 2014