Editionen

Löhe-Quellen wurden und werden in vierfacher Hinsicht wissenschaftlich erschlossen.

 

1. Die Gesammelten Werke (GW) sind seit 1946 von Klaus Ganzert und Curt Schadewitz erarbeitet und 1951-1966 sowie 1985-1986 in 7 Bänden (12 Teilbänden) erschienen. Als Grundlage jeder seriösen Löhe-Forschung sind sie unentbehrlich. Sie sind nach wie vor im Buchhandel erhältlich.


GW 1:      Wilhelm Löhe: Briefe 1815–1847. Mit einer Einleitung zum Gesamtwerk von Klaus Ganzert, Neuendettelsau 1986.

GW 2:      Wilhelm Löhe: Briefe 1848–1871. Tagebücher aus der Jugendzeit, Neuendettelsau 1985.

GW 3/1:   Wilhelm Löhe: Die Kirche in Gemeinde, Schule und Haus, 1. Teilband: Erbauliche Schriften, Neuendettelsau 1951.

GW 3/2:   Wilhelm Löhe: Die Kirche in Gemeinde, Schule und Haus, 2. Teilband: Pastoraltheologie. Erinnerungen aus der Reformationsgeschichte von Franken, Neuendettelsau 1958.

GW 4:      Wilhelm Löhe: Die Kirche in ihrer Bewegung. Mission. Diakonie, Neuendettelsau 1962.

GW 5/1:   Wilhelm Löhe: Die Kirche im Ringen um Wesen und Gestalt, 1. Teil, Neuendettelsau 1954.

GW 5/2:   Wilhelm Löhe: Die Kirche im Ringen um Wesen und Gestalt, 2. Teil, Neuendettelsau 1956.

GW 6/1:   Wilhelm Löhe: Die Kirche in der Verkündigung, 1. Teil: Jugendpredigten. Das Entgegenkommen zur Auferstehung der Toten. Sieben Vorträge über die Worte Jesu Christi vom Kreuze, Neuendettelsau 1957.

GW 6/2:   Wilhelm Löhe: Die Kirche in der Verkündigung, 2. Teil: Evangelienpostille, Neuendettelsau 1965.

GW 6/3:   Wilhelm Löhe: Die Kirche in der Verkündigung, 3. Teil: Epistelpostille, Neuendettelsau 1966.

GW 7/1:   Wilhelm Löhe: Die Kirche in der Anbetung, 1. Teilband: Agende für christliche Gemeinden des lutherischen Bekenntnisses, Neuendettelsau 1953.

GW 7/2:   Wilhelm Löhe: Die Kirche in der Anbetung, 2. Teilband: Gebete. Zur Liturgie. Zum Gesangbuch. Paramentik, Neuendettelsau 1960.

 

 

2. Gesammelte Werke. Ergänzungsreihe (GW.E) präsentiert neue Löhe-Quellen sowie klassische Texte zur Historiographie Löhes (wie Hermann Bezzels diakoniegeschichtliche Klassiker von 1908; dessen erster Teil 2008 erschienen ist).

 

GW.E 1: Wilhelm Löhe: Abendmahlspredigten (1866). Hrsg. von Martin Wittenberg. Neuendettelsau 1991.

GW.E 2: Hermann Bezzel: Löhe und seine Zeit. Einsegnungsunterricht 1908. Hrsg. von Helmut Baier und Rudolf Keller. Neuendettelsau 2008.

GW.E 3: Hermann Bezzel: Löhe-Arbeiten 1908. Hrsg. von Helmut Baier und Rudolf Keller (in Vorbereitung)

 

 

3. Gesammelte Werke. Register (GW.Reg) begann im Löhe-Jahr 2008 mit der Erschließung der Gesammelten Werke durch lange vermisste Verzeichnisse der Orte, Personen, Sachen und Bibelstellen - für GW 3.1 und GW 4 von Dietrich Blaufuß mit diversen Sonderverzeichnisen erarbeitet.

 

GW.Reg 3.1: Wilhelm Löhe: Gesammelte Werke Bd. 3.1. Register. Neuendettelsau 2008 – ISBN 978-3-86540-060-4.

GW.Reg 4: Wilhelm Löhe: Gesammelte Werke Bd. 4. Register. Neuendettelsau 2011 – ISBN 978-3-86540-093-2.

 

 

 

4. Wilhelm Löhe Studienausgabe (WLStA) wendet sich zentralen Löhe-Texten zu. Ihre Präsentation stellt sich den Anforderungen moderner editionswissenschaftlicher Standards auch hinsichtlich der Kommentierung und hat somit Modellcharakter.

 

WLStA1: Wilhelm Löhe: Drei Bücher von der Kirche 1845. Hrsg. von Dietrich Blaufuß. Neuendettelsau 2006.

WLStA2: Wilhelm Löhe: Vorschlag zur Vereinigung lutherischer Christen für apostolisches Leben. Samt Entwurf eines Katechismus des apostolischen Lebens 1848. Hrsg. von Dietrich Blaufuß. Neuendettelsau 2011.

The newest publication

Die neueste Publikation

 

New Index of Persons

Neuer Personen-Index


A Film about Loehe

Ein Film über Löhe